Stadt Oberdischingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Flurneuordnung

Ein Teil unserer Gemarkung ist vom dem geplanten Flurbereinigungsverfahren Erbach/Querspange berührt. Im Laufe der Diskussion um dieses Verfahren ergab sich die Idee, dass es vielleicht sinnvoll sein kann, die restliche Gemarkung mit einem freiwilligen Verfahren ebenfalls weiterzuentwickeln. Um dies abschätzen zu können, wurde am 09.03.2016 eine Informationsveranstaltung in der Mehrzweck­halle in Oberdischingen durchgeführt.

Am Ende der Informationsveranstaltung, die vom Fachdienst Flurneuordnung geleitet wurde, hatten zirka 20 Personen In­teresse an einem Workshop mitzuarbeiten.

Inzwischen wurden 6 Workshops mit dem Ziel durchgeführt, zusammen mit Bürgern und Grundstückseigentümern aus Oberdischingen ein Konzept zur Neu­gestaltung der Gemarkung zu erarbeiten.

Der Abschluss-Workshop findet am 19.01.2017 um 19:00 Uhr im Feuerwehrgebäude statt.
Die Themen waren

  • Verbesserung des Wegenetzes
  • Verbesserung der landwirtschaftlichen Wirtschaftsbedingungen
  • Biotopverbund
  • Sicherung der Landschaftselemente
  • Beseitigung von Nutzungskonflikten
  • überschlägige Kosten der Planungen

Der Workshop wird vom Fachdienst Flurneuordnung des Landratsamtes des Alb-Donau-Kreises veranstaltet.