Stadt Oberdischingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Wappen der Gemeinde Oberdischingen

Das Wappen der Gemeinde Oberdischingen zeigt ein rotes, achtendiges Hirschgeweih mit roter Kopfplatte auf silbernem bzw. weißem Grund. 

Wappen Oberdischingen

In Silber (Weiß) ein achtendiges rotes Hirschgeweih mit rotem Grind.
Mit Erlaubnis des gräflichen Hauses Schenk v. Castell übernahm die Gemeinde das im ersten und vierten silbernen Feld im Herzschild des gräfl. Wappens erscheinende rote Hirschgeweih in ihr Wappen. Dieses erinnert an den Grafen Franz Ludwig Schenk v. Castell, genannt der Malefizschenk.
Das Innenministerium Württemberg-Hohenzollern hat das Wappen am 12. Oktober 1948 verliehen.

LOGO der Gemeinde Oberdischingen

Das Logo verdeutlicht Oberdischingens wichtigste Alleinstellungsmerkmale als historische Gemeinde an der Oberschwäbischen Barockstraße.

Logo Oberdischingen

Die einzelnen Elemente zeigen die ortsbildprägenden Gebäude von der Kirche "Zum heiligsten Nemen Jesu" und der historischen Herrengasse - eingerahmt von den Wappenfarben rot und grau (silber) -. 

Veranstaltungskalender

Unsere Gemeinde hat vieles zu bieten! Deshalb ist unser Veranstaltungskalender stets auf dem neuesten Stand.

Zum "Veranstaltungskalender"

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Oberdischingen
Schlossplatz 9
89610 Oberdischingen
Tel.: 07305 931130
Fax: 07305 93113-22
E-Mail schreiben